Aktivitäten

 

Friedenshöck mit Suppe, Austausch und Planung

Montag den 22. Oktober 19:00 Uhr
Treffpunkt: Redaktion Zeitpunkt, Werkhofstrasse 19, Solothurn

Alle Friedenskräfte der Region Solothurn und InteressentInnen sind eingeladen.


Friedenskraft - Apéro

Monag den 29. Oktober 2018 um 18:30 - 20:30 Uhr
bei der Friedenskirche, Friedenstrasse 9, in Bern

Nach einem halben Jahr Friedenskraft wollen wir nach hinten und nach vorne blicken und vor allem auch mal gemeinsam anstossen. Dafür laden wir euch herzlich ein!
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen unter folgendem Link.


Mitglieder - Retraite

Samstag den 24. November 2018 von 10:00 - 18:00 Uhr
Cevi - Pavillion, Rabbentalstrasse 69 in 3013 Bern

Ziel ist die Jahresplanung 2019 und das bilden von Arbeits- bzw. Regional-Gruppen.  Uns interessiert was unsere Mitglieder denken und wo sie sich persönlich engagieren wollen. Wir sammeln Inputs und werden die eingegangenen Vorschläge für Aktivitäten im nächsten Jahr priorisieren und besprechen und das Jahresprogramm ausarbeiten.
Die detaillierten Traktanen werden spätestens eine Woche vor dem Anlass allen Mitgliedern zugestellt.

Eine Anmeldung ist zwingend notwendig bis zum 20.11.2018 an info@friedenskraft.ch


Setze ein Zeichen für den Frieden bei dir zuhause - PACE@home

Über unseren Shop oder über die friedenskraft-App können PACE-Fahnen bestellt werden. Die Idee dahinter ist, dass unser Wunsch nach Frieden sichtbar wird. Hänge bei dir zuhause eine Friedensfahne ans Fenster oder auf den Balkon und registriere diese über die friedenskraft-App für alle sichtbar. Es freut uns besonders, wenn ihr die von euch gesetzten Friedensfahnen mittels der App auch auf den sozialen Medien teilt.
Fahne bestellen

Singen für den Frieden 

Dienstag: 20 – 21 Uhr & Freitag: 9.30 – 10.30 Uhr
Kreuzen Kapelle – hinter dem Rest. Kreuzen in Rüttenen

Gemeinsam sind wir jetzt aktiv und singen für den Frieden. Dabei wählen wir einfache, schöne und erhebende Lieder, die wir aus unserer Kindheit oder aus unserer Erinnerung kennen. Wir singen, weil Singen uns vereint, Kraft gibt und Freude schenkt. Singen heilt uns im Herzen und hebt die Stimmung. Und es gibt uns das Gefühl, gemeinsam etwas Gutes für unsere Welt zu tun. Dazu sind alle herzlich eingeladen, frei ob mit oder ohne Konfession. Auch stilles Dabeisein und Zuhören ist schön.

 

Unterstütze uns mit Deiner Mitgliedschaft oder empfange regelmässige News zum Thema Frieden und Unfrieden und zu unseren Aktivitäten.