Aktivitäten

 

Retraite friedenskraft.ch am 3. November 2019 in BERN

Zeit:
11-16.30h mit anschliessendem Abendessen für jene die noch etwas länger bleiben können
Ort: Swisspeace, Sonnenbergstrasse 17, BERN

Alle Mitglieder sind aufgerufen, konkrete Friedensprojekte einzureichen und aktiv in Arbeitsgruppen daran zu arbeiten. Eingaben und Anmeldungen an paul.steinmann@friedenskraft.ch

Auftaktkundgebung zum JaiJagat am 2. Oktober auf dem Marktplatz Basel, 16-21 Uhr

Wir werden dabei sein bei der Auftaktkundgebung am 2. Oktober in Basel! Infos hier.


9. Gross-Singen "La Paz Cantamos"

Wir sind dabei beim 9. Gross-Singen am 21. September in Bern! Infos hier.


Vernetzungstreffen Regionalgruppe Basel

8. Juni 2019  von 16:00 bis 18:00 Uhr im Vereinslokal in Lehenmattstrasse 353, Basel

- Kennenlernen, Vernetzen, aktiv sein - als Friedenskraft in der Region Basel
Bitte um Anmeldung unter info@friedenskraft.ch


Mahnwache für den Frieden und das UNO Gewaltverbot in Solothurn 

8. Juni, 13. Juli, 10. August, 14. September, 12. Oktober, 9. November, 14. Dezember.

von 10:00 - 2:00 Uhr, Treffpunkt ist die St. Ursentreppe, Solothurn.

Jeden zweiten Samstag im Monat sammelt sich die Regionalgruppe Solothurn zu einer Mahnwache für den Frieden und das UNO-Gewaltverbot. Interessierte sind willkommen und können sich einfach vor Ort anschliessen.


Vernetzungstreffen Regionalgruppe ZH/Ost

2. Juni, 7. Juli,  1. Sept., 6. Okt., 1. Dez.  2019  
von 15:00 bis 17:00 Uhr im Brühlhof-Stiftung/Restaurant Neumarkt, Neumarkt 6, Winterthur. 5 Minuten vom Bahnhof entfernt.

Erweiterte Vorstandssitzung am 3. November, 12h mittags bis 15h30
Ort: Raum Aarau (genauer Ort wird frühst möglich bekanntgegeben!)
Die Traktanden sind noch nicht finalisiert (Inputs können gegeben werden). Im Grossen und Ganzen wird es darum gehen: Friedenskraft wie weiter? Schwerpunkte und Themen setzen, Aktivitäten 2020.Anmeldefrist bis 30. September 2019, bitte tragt euch in dieser Umfrage ein, danke!


Friedenshöck Regionalgruppe Solothurn

3. Juni, 2. September und am 2. Dezember
ab 18.30 Uhr an der Werkhofstr. 19 in Solothurn
Austauschen - vernetzen - aktiv sein als Friedenskraft in der Region Solothurn. Interessierte sind willkommen.


Frieden ist der Weg

15. Juni 2019 Treffen 10:15 Uhr
Guisanplatz Thun

Das Stimmvolk läd zum Friedenssingen in Thun und Amsoldingen ein: Wir werden singend der Aare entlang zum Thunersee ziehen und dort Picknicken.
Mit dem öffentlichen Bus fahren wir von dort zur evang. Kirche Amsoldingen, wo wir ab 15:30 singen - in der Krypta klingen und die Friedenskerze entzünden.
Weitere Details finden Sie im Flyer.


Wie kann Friedensforschung helfen, Gewalt und Lüge zu überwinden?
Vortrag von Dr. phil. Daniele Ganser

06.06.2019, 19:30 Uhr

Hotel National Bern, Theatersaal, Hirschengraben 24, 3011 Bern, Organisiert von "Die Quelle"

In diesem Vortrag zeigt Daniele Ganser nicht nur geopolitische Zusammenhänge auf, sondern erkärt auch, was jeder einzelne tun kann, um den Weg zu einem nachhaltigen Frieden zu fördern und zu fordern.

Weitere Informationen


Protestaktion STOPP-Ramstein

24.  bis 30. Juni 2019
Airbase Ramstein in Deutschland

Weitere Informationen zu STOPP-Ramstein findest du hier.

friedenskraft.ch nimmt an der Protestaktion teil. Details dazu findest Du im Flugblatt.


Mitglieder Retraite

3. November 2019  11:00 - 15:00 Uhr
Bern

Weitere Informationen folgen.


Setze ein Zeichen für den Frieden bei dir zuhause - PACE@home

Über unseren Shop oder über die friedenskraft-App können PACE-Fahnen bestellt werden. Die Idee dahinter ist, dass unser Wunsch nach Frieden sichtbar wird. Hänge bei dir zuhause eine Friedensfahne ans Fenster oder auf den Balkon und registriere diese über die friedenskraft-App für alle sichtbar. Es freut uns besonders, wenn ihr die von euch gesetzten Friedensfahnen mittels der App auch auf den sozialen Medien teilt.
Fahne bestellen

Singen für den Frieden 

Dienstag: 20 – 21 Uhr & Freitag: 9.30 – 10.30 Uhr
Kreuzen Kapelle – hinter dem Rest. Kreuzen in Rüttenen

Gemeinsam sind wir jetzt aktiv und singen für den Frieden. Dabei wählen wir einfache, schöne und erhebende Lieder, die wir aus unserer Kindheit oder aus unserer Erinnerung kennen. Wir singen, weil Singen uns vereint, Kraft gibt und Freude schenkt. Singen heilt uns im Herzen und hebt die Stimmung. Und es gibt uns das Gefühl, gemeinsam etwas Gutes für unsere Welt zu tun. Dazu sind alle herzlich eingeladen, frei ob mit oder ohne Konfession. Auch stilles Dabeisein und Zuhören ist schön.

 

Unterstütze uns mit Deiner Mitgliedschaft oder empfange regelmässige News zum Thema Frieden und Unfrieden und zu unseren Aktivitäten.